Zink-Druckguss

Beim Zinkdruckgussverfahren wird mit hohem Druck und hoher Geschwindigkeit die geschmolzene Zinklegierung
innerhalb weniger Millisekunden in eine Form gepresst. Hierdurch entstehen Teile mit hoher Präzision und Festigkeit.
In der Warmkammer-Druckgussmaschine befinden sich Gießbehälter und Kolben ständig in der Schmelze.

Wir können Ihnen die Bearbeitung auf unseren computergesteuerten 20 t – 63 t – und 200 t
Warmkammer-Druckgussmaschinen der Firma FRECH anbieten, die über eine Schließkraft
von 240 KN bis 2200 KN verfügen.

Das Gießen erfolgt – je nach individuellem Bedarf des zu fertigenden Produktes –
voll-, teilautomatisch oder wird von Hand gegossen , wobei Stückgewichte von
2 g bis 1.000 g gefertigt werden können.

 

maschinen